Über mich

Nach vier Semestern Germanistik und Philosophie, ließ ich mich zur Kosmetikerin ausbilden, war jahrelang im Dienst der Schönheit tätig und unterwegs, unter anderem im eigenen Geschäft, als Trainerin für medizinische Kosmetik und als Seminarleiterin. Seit 2010 lebe ich, die gebürtige Rheinländerin,  in Hamburg und arbeite mittlerweile für das Bestattungsunternehmen Trostwerk. In (beruflich bedingt) begrenzten Umfang, aber mit ganzem Herzen, bin ich außerdem als freie Texterin, Schauspielerin und Rednerin aktiv.

Gedichtbände: Wachsen lassen (2018) und Kein Wort aus Gold (2020)

Aktueller Erzählband: Dienstag mit Taube (2022, verlag Dreiviertelhaus)